metasearch

METASearch—Die elektronische Schnittstelle

METASearch ist die Bezeichnung für eine elektronische Schnittstelle, welche es ermöglicht, Suchfunktionalität in beliebige Client-Programme zu integrieren, um die Suchergebnisse (Jobs) maschinell weiterzuverarbeiten.

Zielgruppe

Zielgruppe von METAClick sind Personen oder Unternehmen, welche wiederholt die selben Suchen auf der grafischen Benutzeroberfläche von METAJob durchführen und daher eine Automatisierung dieses Prozesses durch eine Maschine-Maschine Kommunikation anstreben.

Funktionalität

Über die Schnittstelle ist folgende Funktionalität von METAJob zugänglich:

  1. Suche nach Kriterien. Das entspricht im Wesentlichen jener Funktionalität, welche in der METAJob-Detailsuche zur Verfügung steht.
  2. Jobs zu einer Domain. Liefert alle Jobs zu einer Internet-Domain, wie z.B. www.meinefirma.com. Diese Funktion steht auf der grafischen Benutzeroberfläche nicht zur Verfügung und ist nur via METASearch zugänglich.

Technische Spezifikation

Die Einbindung kann aus allen gängigen Programmiersprachen unter Nutzung eines REST-Architekturmusters erfolgen. Die Suchkriterien werden dabei über HTTP-Get-Parameter an den METAJob-Server übermittelt, der Server antwortet mit einem XML-Dokument, welches die Jobs kodiert. Details dazu findet man im Programmierhandbuch.

Lizenzschlüssel generieren

Der Aufruf der Schnittstelle erfordert die Übermittlung eines Lizenzschlüssels an den Server. Im Folgenden kann zu Testzwecken ein Schlüssel erzeugt werden, der zu 100 HTTP-Aufrufen berechtigt:

Verrechnung

Zur dauerhaften Verwendung der Schnittstelle bietet METAJob zwei Verrechnungsmodelle:
  1. Verrechnung nach der Anzahl der tatsächlich erfolgten Aufrufe
  2. Monatliche Pauschale mit max. 100.000 Aufrufen pro Tag
Genaue Preisangaben senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Verwenden Sie dazu bitte unser Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen auch gerne ein individuelles Angebot.