Datenschutzbestimmungen

METAJob legt größten Wert auf Sorgfalt im Umgang mit personenbezogenen Daten der Nutzer und folgt dem Prinzip, die Verarbeitung und Übermittlung von personenbezogenen Daten, wenn möglich, überhaupt zu vermeiden.

Aus Sicht der Nutzerdaten gibts es 3 Verwendungsarten von METAJob:

  1. Nicht registrierte Nutzer ohne Cookies: In dieser Verwendungsart werden keine personen- bzw. maschinenbezogenen Daten verarbeitet bzw. gespeichert. Die Funktionalität von METAJob ist in dieser Verwendungsart auf die Jobsuche beschränkt.
  2. Nicht registrierte Nutzer mit Cookies: Cookies sind kleine Textdateien, welche auf dem Rechner des Browsers gespeichert werden. Cookies werden benötigt, wenn der Nutzer Informationen im Umfeld der Jobsuche speichern will, wie z.B. Markierungen von Jobs, allgemeine Einstellungen oder Suchen, die wiederverwendet werden sollen. Diese Informationen sind maschinenbezogen und an die Lebenszeit des Cookies gebunden. Der Nutzer kann diese Informationen durch Löschen der Browser-Cookies zurücksetzen. In dieser Verwendungsart speichert METAJob keine personenbezogenen Daten, d.h. in dieser Nutzungsart kann aus den bei METAJob gespeicherten Informationen nicht auf die Identität des Nutzers geschlossen werden.
  3. Registrierte Nutzer (mit Cookies): Im Zuge der Registrierung gibt der Nutzer seine EMail-Adresse und ein Passwort bekannt. Beide Informationen werden in der METAJob Datenbank gespeichert. Das Passwort wird nach der Transformation durch ein One-Way-Hashverfahren so gespeichert, dass weder METAJob selbst noch ein beliebiger Dritter das Passwort des Nutzers rekonstruieren kann. In dieser Verwendungsart ist die Identität des Nutzers insoweit bekannt, als sie aus der EMail-Adresse abgeleitet werden kann.

METAJob verwendet alle oben genannten personen- und maschinenbezogenen Daten nur zum Zweck der Erfüllung der unter http://www.metajob.at angebotenen Leistungen und gibt sie unter keinen Umständen an Dritte weiter. Die Daten werden nur solange wie zur Erbringung der Leistung notwendig gespeichert.

METAJob ist bemüht, die Benutzerschnittstelle ständig zu optimieren und verwendet dazu den Dienst "Google-Analytics", einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.