Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1. Allgemeines

Das im Impressum angeführte Unternehmen, im folgenden kurz "METAJob" genannt, betreibt im Internet unter http://www.metajob.at eine Jobsuchmaschine, deren Nutzung an die hier angeführten Nutzungsbedingungen geknüpft ist.

Andere Bedingungen als die hier genannten bekommen nur dann Gültigkeit, wenn sie schriftlich vereinbart werden.

Bitte beachten Sie auch unsere Informationen zum Datenschutz.

§2. Leistungen für Jobsuchende

Die von METAJob für jobsuchende Nutzer unter http://www.metajob.at angebotenen Leistungen sind kostenlos. Ein Rechtsanspruch auf die Nutzung der Leistungen besteht nicht.

Die Leistungen werden natürlichen Personen für nicht kommerzielle Zwecke zur Verfügung gestellt. Einzig erlaubte Nutzungsart ist die sachgerechte, manuelle Verwendung der Benutzerschnittstelle eines handelsüblichen Browsers. Andere Nutzungsformen bedingen eine schriftliche Genehmigung von METAJob.

METAJob bietet Nutzern die Möglichkeit, durch eine Registrierung erweiterte Dienste zu nutzen. Dazu authentifiziert sich der Nutzer via EMail-Adresse und Passwort. Mit der Registrierung sichert der Nutzer zu, daß alle übermittelten Angaben korrekt sind und keine Rechte Dritter verletzt werden, insbesondere, dass sich die EMail-Adresse in der Verfügungsgewalt des Nutzers befindet.

METAJob behält sich das Recht vor, einen registrierten Nutzer bei einem Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, gegen geltendes Recht oder bei mißbräuchlicher Verwendung des Dienstes aus dem System zu entfernen.

§3. Bereitgestellte Inhalte, Links auf Seiten Dritter

METAJob ist eine Suchmaschine. Die den Nutzern bei Suchen dargestellten Inhalte inklusive Links auf Fremdseiten werden vollautomatisch unter Anwendung von mathematischen Algorithmen ermittelt und sind unveränderte Auszüge aus den Fremdinhalten. METAJob ist im Sinne des §14 ECG für die Inhalte Dritter nicht verantwortlich und schließt jegliche Haftung, die sich aus deren Bereitstellung ergibt, aus.

Die auf METAJob angebotenen Inhalte, deren Auswahl und insbesondere die Reihung von Suchergebnissen, werden durch Algorithmen errechnet, an die der Nutzer keinerlei Ansprüche, wie z.B. auf Korrektheit, Qualität oder Aktualität, geltend machen kann. METAJob ist nicht haftbar für irgendwelche Schäden oder Folgeschäden, einschließlich entgangenem Gewinn, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Inhalte verursacht werden.

§4. Pflichten für Jobsuchende

METAJob indexiert Internetseiten die mit hoher Wahrscheinlichkeit Jobbeschreibungen sind. Die Aufnahme solcher Fremdinhalte in die Suchmaschine wird durch Algorithmen entschieden. Jobsuchende können daher nicht mit Sicherheit davon ausgehen, dass die in METAJob dargestellten Inhalte tatsächlich gültige Jobangebote sind. Jobsuchende verpflichten sich, die über METAJob gefundenen Internetseiten auf der jeweiligen Fremddomain auf Gültigkeit zu überprüfen, bevor darauf weitere Aktionen, wie z.B. Bewerbungen, erfolgen.

§5. Schlussbestimmungen

METAJob behält sich das Recht vor, beliebige Teile der angebotenen Leistungen zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen ohne dass dadurch Ansprüche gegen METAJob geltend gemacht werden können.

METAJob kann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Für nicht registrierte Nutzer gelten die Bedingungen in der jeweils aktuellen Form. Für registrierte Nutzer gelten die Bedingungen zum Zeitpunkt der Registrierung, außer METAJob verständigt den registrierten Nutzer über die Änderung und der Nutzer willigt durch Nicht-Widerspruch innerhalb einer 2-wöchigen Frist ein, dann gelten die neuen AGB.

Diese Bedingungen unterliegen österreichischem Recht. Gerichtsstand ist Wien.